Labels

Samstag, 14. November 2015

Pray for Paris

Pray for the world and stop terrorism!!

Hallo ihr Lieben, 

eigentlich wollte ich heute einen Beauty Post machen, aber aufgrund der aktuellen Geschehnisse, finde ich, dass das nicht passen würde und ignorant wäre. 
In diesem Post möchte ich über die aktuellen Dinge in Paris reden und mich für die Menschlichkeit einsetzten und gegen Krieg, Terrorismus und Hass gehen. 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
English:

Hey guys,

today, actually, I wanted to make a Beauty Post, but because of the actual news, I think the topic wouldn't fit and would be ignorant. 
In this post I would like to talk about the bad things which happened in Paris. I want to fight against war, terrorism and hate.
 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
German: 

Ich denke, dass jeder von euch mitbekommen hat, was in Paris passiert ist. Ich kann gar nicht so richtig in Worte fassen, was solch eine schlimme Sache in mir auslöst. Wut, Bedauern, Trauer, Unverständlichkeit und vielleicht auch ein kleines bisschen Angst.
Wut auf die Menschen, die diese grausamen Taten ausgeführt haben und ohne mit der Wimper zu zucken, Hunderte Menschen getötet haben. 
Sie haben Menschen, die Familie, Freunde und vielleicht sogar Kinder haben einfach hingerichtet.
Menschen, die noch ein ganzes Leben vor sich hatten und ihre Geschichte noch nicht einmal angefangen haben zu leben. 
Menschen, welche einfach plötzlich weg sind. 
Menschen, die auf einen Schlag tot waren. 

Bedauern, für die vielen Menschen, die ihr Leben gelassen haben und auf grausame Art und Weise aus dem Leben gerissen wurden. 
Aber ich bedauere auch die Menschen, die Menschen verloren haben. Ich bedauere die Leute, die den Kindern sagen müssen, dass ihr Vater oder ihre Mutter nicht mehr zurückkommen wird. 
Ich bedauere die Menschen, die ihren besten Freund oder Partner verloren haben und plötzlich eine riesige Lücke im Leben nicht füllen können. 
Ich bedauere die vielen Toten und Verletzten. 

Trauer darüber, dass Menschen zu so einer schrecklichen Tat imstande sind und willkürlich Menschen umbringen. 
Trauer für all diejenigen, die jemanden Geliebtes verloren haben. Und Trauer, dass so viele Menschenleben ausgelöscht wurden. 

Unverständlichkeit darüber, dass es überhaupt zu solchen Taten kommen konnte. 
Unverständlichkeit darüber, dass Menschen mit extremen Ansichten einfach töten und kein Problem mit dem Blut was an ihren Händen klebt haben.

Angst davor, was diese schlimmen Menschen noch alles imstande sind zu tun. 
Angst davor, dass immer mehr Menschen ihre Menschlichkeit verlieren und die Welt im Chaos und in Hass versinkt. 

Wie kann es sein, dass wir Menschen sehen, aber keine Menschlichkeit?
Wie kann es sein, dass so viel Hass auf einer Welt herrscht, die schon so viele Dinge durchgestanden hat? 
Wie kann es sein, dass immer mehr Menschen den Hass dem Frieden vorziehen?
Wie kann es sein, dass der Hass durch Gewalt spricht und den Frieden zum verstummen bringt?

Das Schlimme heutzutage: Hass nimmt immer mehr Leben. 
Es sterben alle möglichen Menschen. 
Von jung über alt. 
Von gläubig bis hin zu Ungläubigen. 
Von Liebenden über Geliebte. 
Mensch ist Mensch. 
Egal welcher Glaube, welche Hautfarbe, welche sexuelle Orientierung, welche Lebensart und egal welche Herkunft.
Und jedes Leben, was genommen wird, wird schmerzlich vermisst.

Mich erschüttert all der Hass und all das Töten. 
Sollen unsere zukünftigen Kinder wirklich in eine von Hass geprägte Gesellschaft hereingeboren werden? 
Sollen wir wirklich gehasst werden, für dass was wir sind?
Soll die Menschheit wirklich von Terroristen auseinandergerissen werden und die Welt im Hass versinken?

NEIN!!!!

Wir sollten uns gegen den Hass stellen und zusammenhalten. 
Wir sollten die Opfer betrauern und uns für die Menschen einsetzten. 
Wir sollten dem Wort Mensch wieder Menschlichkeit geben.
Und es sollte nicht nur bei einem ''sollte'' bleiben.  


Deshalb sage ich: Pray for Paris.
Und gibt dem Hass keine Chance Menschenleben zu nehmen. 
Lasst uns an all die Menschen denken, die in der letzten Nacht ihr Leben verloren haben und nie wieder zurück kommen werden. 
Und lasst uns sie in unserem Herzen am Leben erhalten. 

PRAY FOR PARIS AND KEEP PEACE!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
English:
I think that each of you know about what happened in Paris. I can't explain all these things which goes around in my head and heart. 
Fury, regret, grief, unintelligibility and maybe also a little fear. 
Fury on the people who have done these cruel actions without twitching with the eyelash and have killed hundreds of people. 
They killed people, which had family, friends and maybe even kids. 
They killed people who had still a whole life to live and who haven't even started to live their own life history.

Regret, for many people who died and were torn in a cruel way from life.
But I also regret the people, who have lost beloved persons. I regret the people who have to say to the children that her father or her mother won't come back any more.  
I regret the people who have lost their best friends or partner and I regret all the dead and injured persons.  

Grief about the fact that people are able to do such an awful action and kill people. 
Grief for all those, who lost somebody beloved. And grief that so many human lives were extinguished.

Unintelligibility about the fact that it could come generally to such actions.
Unintelligibility about the fact that people with extreme views simply kill others and have no problem with the blood what sticks on their hands.

Fear of what these bad people are still able to do. 
Fear of the fact that more and more people lose their humanity and the world sinks into a chaos and into hatred. 

How can it be that we see people, but no humanity?
How can it be that there is so much hatred in this world?
How can it be that more and more people prefer the hatred instead of the peace?
How can it be that the hatred speaks of violence and brings the peace to silent?

The bad nowadays: Hatred takes more and more lives.
From young to old. 
From religious up to unbelievers. 
From lovers up to lovers. 
A person is a person. 
No matter, which faith, which skin colour, which sexual orientation, which way of life or which country. 
And every life, what is taken is missed painfully. 
All hatred and all killing shocks me and makes me feel empty and sad. 
Should our future children be really born in a society stamped by hatred?
Should we be really hated for what we are?
Should the humanity be really torn apart by awful terrorists?
NO!!! 
We should position ourselves against the hatred and we should hold together in peace. 
We should mourn for the victims and we should keep the humanity in ourselves. 

Therefore, I say: PRAY FOR PARIS. 
And don't give hatred a chance to take away the humanity from life. 
Let's think of all people who have lost their lives last night and who won't come back again. 
And let us keep them alive in our hearts. Forever!
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PRAY FOR PARIS AND KEEP PEACE! 

Eure Anna Lea <3

Kommentare:

  1. Der Text trifft meine Gedankenso gut! #prayforparis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen ehrlichen Kommentar!
      Alles Liebe, Anna Lea

      Löschen
  2. Der Text trifft meine Gedankenso gut! #prayforparis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen ehrlichen Kommentar!
      Alles Liebe, Anna Lea <3

      Löschen
  3. Great post just as your all blog. I think that you are an awesome blogger, and I wish you luck in future! Kisses :* If you want, look my blog and follow me if you like it. <3 http://fdiarybyz.blogspot.hr/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much!
      Your comment means a lot to me. :)
      I will visit your blog now.
      xx, Anna Lea :*

      Löschen
  4. Schön geschrieben!! :)
    Aber ich denke, man sollte nicht nur an die Opfer in Paris gedenken, sondern um jeden trauern, der unschuldig von uns gegangen ist...
    #prayforeverbody
    Habe auch einen Post zu dem Thema gemacht :)

    Liebe Grüße
    Laura
    Laura lives the life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Ja, da hast du absolut Recht.
      Ich habe bei deinem Post auch schon vorbeigeschaut.
      Alles Liebe, Anna Lea
      http://growingcircles.blogspot.de/

      Löschen
  5. Schöner Text! Ich bin auch immer noch ganz geschockt, ich hab mitten in der Nach davon erfahren, Fernseher war aus und alles, da wars dann erstmal vorbei mit Schlafen =(
    Love, Héloise
    Et Omnia Vanitas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen berührenden Kommentar!
      Ja, an Schlaf war dann nicht mehr zu denken. :(
      #PrayforParis
      Alles Liebe, Anna Lea

      Löschen
  6. Ganz toller text, wunderschön geschrieben!

    Chiara

    http://www.culturewithcoco.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Das bedeutet mir sehr viel. :)
      Alles Liebe, Anna Lea

      Löschen
  7. great post we all pray for paris!
    http://highheelpoodl.blogspot.rs

    AntwortenLöschen
  8. Ich stimme dir vollkommen zu...Menschen, aber keine Menschlichkeit.
    seraphinalikesbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Super Post, du bringst es da echt auf den Punkt!
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von dir! :) Danke dir.
      Alles Liebe, Anna Lea

      Löschen
  10. you are right . The world needs peace and humanity
    kiss

    new post http://sarameirelesthesnowwhite.blogspot.pt/2015/11/perfect-winter-break-in-seasons-most.html#more

    AntwortenLöschen
  11. Toll, dass du ein solches Thema ansprichst. Respekt.
    Viele Grüße LiFe
    lifealty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Ich finde es wichtig ein solches Thema anzusprechen....
      Alles Liebe, Anna Lea

      Löschen
  12. schön geschrieben! <3


    Liebe Grüße,
    Josephin | Tensia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Alles Liebe, Anna Lea <3

      Löschen