Labels

Samstag, 31. Oktober 2015

A 1000 stories behind 1 face

Untold Stories #1

Hallo ihr Lieben,

heute startet eine ganz neue Postreihe, welche mir sehr am Herzen liegt und die euch hoffentlich genauso berührt wie mich.
Und da dieser Post zum Nachdenken anregen soll, wird es heute auch keine Postfrage geben, sondern einfach Raum und Zeit zum Lesen und Verinnerlichen.
Ich hoffe, dass der ein oder Andere diesen Post ganz liest, auch wenn es keine bunten Bilder oder lustige Animationen gibt. :)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
English: 

Hey guys, 

today I have started a new Post-series, which means quite a lot to me and which will hopefully touch your heart a bit, too.
This post is a kind of emotional post, that's why I won't ask you today my typical post-question, because I want to give you space and time for reading and overthinking. 
I hope that some of you will read the whole post, even if there aren't some funny animations or colorful pictures. :)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
German: 

Wir schauen durch die Gegend, nehmen Gesichter war und vergessen sie genauso schnell wieder, wie wir sie gesehen haben. 
Wir laufen weiter und lassen uns von anderen Dingen ablenken und ignorieren die kleine Stimme in unserem Inneren, welche uns zum Nachdenken anregen möchte. 
Aber woher können wir wissen, ob nicht dieses eine Gesicht uns so viele Dinge mehr erzählen kann?
Hinter einem Gesicht steckt doch so viel mehr als nur dieser eine Gesichtsausdruck, den wir einen Sekundenbruchteil wahrnehmen. 
Hast du schon mal darüber nachgedacht, ob dieser eine Gesichtsausdruck nicht einfach eine Maske ist, welche alle anderen Emotionen und Geschichten zu schützen vermag und sie zurückhalten möchte? 
Hinter all unseren Gesichtern stecken 1000 unerzählte Geschichten, welche fast nie erzählt werden. Warum auch? In der heutigen Gesellschaft ist keine Zeit und die Menschen sind mit ihren eigenen Sorgen viel zu sehr beschäftigt, als dass sie sich auch nur trauen würden, eine weitere Geschichte in ihre eigene eintreten zulassen.
Zum Beispiel gibt es bei uns in der Stadt einen älteren Mann, welcher jeden Tag in der Innenstadt sitzt zusammen mit seinem Hund und um Geld bittet. 
Ich schreibe extra bittet, denn dieser Mann bettelt nicht. Sein eigenes Motto, welches auf einem Schild steht, lautet: ''Basteln statt Betteln.'' Davor stehen von ihm selbst gebastelte kleine Vogelscheuchen, welche er liebevoll ''Sorgenscheuchen'' nennt und den Menschen schenkt, die wahrscheinlich viel weniger Sorgen haben, als er selbst. :) 
Dieser Mann fasziniert mich und berührt mich. Er ist total liebevoll zu seinem Hund, der bester Gesundheit ist und mit diesem Mann ein wirklich liebevolles Herrchen hat. :) 
Ich bin zum Beispiel am Sonntag letzter Woche zu ihm gegangen und habe ihm Geld gegeben und dieser faszinierende Mann hat mich angelächelt, mit einem unbeschreiblichen Leuchten in den Augen und hat zu mir gemeint: ''Vielen Dank. Ich wünsche euch beiden noch einen wunderschönen Tag.''
Das Schönste daran, ist der Fakt, dass ich ihm und seinem Hund etwas Gutes tun konnte, aber wir trotzdem auf einer Augenhöhe waren. Er hat sich selbst nicht schwächer gemacht, sondern wirkte wie ein Mann, der vielleicht irgendwann in seinem Leben die falsche Abzweigung erwischt hat, sich davon aber nicht die Stärke und Kraft nehmen lassen hat weiterzumachen und sich nicht die Lebenslust hat nehmen lassen.
Und immer wenn ich die beiden dort sitzen sehe, frage ich mich immer: Was ist seine Geschichte? 
Was steckt hinter diesem Leuchten in seinen Augen? Und was macht ihn aus? 
Auch wenn ich seinen Namen nicht kenne, geschweige denn, den Grund für diesen Lebensweg, finde ich es wichtig solchen Menschen, und ich meine jetzt nicht diese abgesprochenen Banden, die es mittlerweile in fast jeder Stadt gibt, sondern solche Menschen, die auf der Straße leben, sich davon aber nicht unterkriegen lassen, zu helfen. Auch wenn es nur eine kleine Sache ist, oder zum beispiel ein belegtes Brötchen. Wir haben beides schon getan. Ich meine, 2-3 €, ist nicht zu viel im Gegensatz zu den heutigen Lebensstandards. 
Und nicht alle Menschen, die auf der Straße leben, sind Alkoholiker oder drogensüchtig. Eine Freundin hat mir erzählt, dass sie und ihre Eltern sich mal mit ihm unterhalten haben und er erzählt hat, dass er gar keinen Alkohol trinkt (und ja, das glaube ich ihm auch, denn dieser Mann freut sich manchmal sogar mehr über ein Brötchen, etwas für seinen Hund oder ein nettes Gespräch, als über Geld). 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
English: 

We look around the area, watching people walking down the street and forget their faces as fast again as we have seen them.
We go on and allow to deflect ourselves from other things and ignore the small voice in our inside which would like to make us thinking about what we have seen.
But how should we know, whether this one face can tell us so many more things?
Behind one face are even more than only this one expression, because we perceive a split second.
Have you already thought about whether this one expression is a mask which is able to protect all the other emotions and stories?
Behind all our faces are 1000 untold stories which are almost never being told. I mean, why? In the today's society is no time and the people are occupied with their own worries too much, so that they wouldn't even dare, to let another history enter into their own story.
For example, there is one older man in our city who sits every day in the city center together with his dog and asks for money. 
I write especially ''ask'', because this man doesn't beg. His own motto which stands on a self written sign is: ''Tinkering instead of begging.''
In front of this sign are some self-made small smiling scarecrows which he calls ''little worry dolls'' and gives them to the persons which pass by and who probably have much fewer worries, than he himself. 
This man fascinates me and touches my heart. He is absolutely lovely to his dog, who is very healthy. 
I've gone, for example, on Sunday of the last week to him and have given him money and this fascinating man has smiled at me , with indescribable lights in the eyes and said: ''Thank you very much. I wish you both still a wonderful day.'' 
The nicest thing about it, is the fact I was able to do something good to him and his dog, but we were at the same time on one eye level. He hasn't made himself weaker. He seemed like a man who already got through some things in his life, but however, he didn't lose his strength and his power for going on in life. 
And whenever I see both of them sitting there, I always ask myself: What is their history?
What is behind these sparkles in his eyes? And what made him to the person he is now?
Even if I don't know his name, I think it's still important to help such persons. And no, I don't mean those arranged gangs which are almost in every town in Germany. But I mean those people, who live on the street, because something went unfortunately wrong in their life. Even if it's only one small thing, or for example a bread with salad and salami. We have already done both. I mean 2-3 € isn't too much in contrast to the today's standards of living.
And not all people, who live on the street are alcoholics or drug addicted. A friend of mine, has told me that her parents and she talked once with him and he has told them that he doesn't drink alcohol. (And yes, I believe him that, because this man is sometimes even more glad about a bread roll, something for his dog or a nice conversation, than about money.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
German: 

Deshalb möchte ich mit dieser Postgreihe, Menschen die mich berühren oder faszinieren die Chance geben eine ihrer unerzählten Geschichten zu erzählen. Ich möchte diese Postreihe all den unerzählten Geschichten tief in uns drinnen widmen und vielleicht sogar den ein oder anderen dazu bewegen, die Menschen nicht zu schnell in eine Schublade zu stecken oder nur die Oberfläche unserer Mitmenschen zu sehen.
Ich selbst habe auch 1000 unerzählte Geschichten. Jedoch sollten manche Geschichten von jedem von uns erzählt werden. 
Es gibt so viele Geschichten von Menschen, die mich in meinem Leben begleitet haben oder die mich faszinieren und die ich hier mit ''ehren'' möchte. Ich möchte gegen die Oberflächlichkeit angehen und den Menschen aufzeigen, dass viel mehr hinter dieser Oberfläche steckt. 
Ich denke; hinter jedem lachenden Augen hat auch schon mal ein weinendes Auge gesteckt und mit solchen Geschichten sollte man nicht alleine bleiben, sondern sie mit besonderen Menschen teilen, die vielleicht mit einem selbst eines Tages, eine ganz neue Geschichte schreiben. :) 
Egal ob Happy End oder nicht. In dieser Post Reihe biete ich Raum für beides und ich biete Raum für tiefsinnige und bewegende Gedanken.
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
English:

That's the reason, I would want to touch people with this post-series and I would want to give those people, who touch my heart or fascinate me, the chance to tell their own untold stories.
I would like to dedicate this post to all those untold stories deep in our heart. :)
I also have 1000 untold stories. However, some stories should be told by each of us.
There are so many stories of people who have accompanied me in my life or which fascinate me and which I would like to 'honor' with those posts.


I want the people, to try to look behind the mask. :)
I think behind every laughing eye, a crying eye has already been sometimes and we shouldn't remain alone with such stories, but divide them with special people who maybe will write with us a new story, one day.

No matter whether the story has a happy ending or not. In this post-series, I offer space for both and I offer space for moving thougts. :) 
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und einen guten Start in die neue Woche. Posts kommen jetzt etwa einmal wöchentlich.
Eure Anna Lea <3 

Sonntag, 25. Oktober 2015

Cosy Saturday between 10 am to 1 pm

Cooperation with Laura lives the life

Hallo ihr Lieben, 

ich hoffe, ihr hattet einen schönen Start ins Wochenende und könnt mal richtig entspannen. :D 
Heute kommt ein etwas anderer Post. Und zwar hat mich die liebe Laura vom Blog Laura lives the life angeschrieben und wir haben zusammen ein neues Post-Konzept ausgetüftelt. :D 
Ich erläutere es mal kurz: Wir haben uns jeweils einen Zeitraum ausgesucht und haben Bilder von unseren Tätigkeiten in diesem Zeitraum gemacht und schreiben darüber. :) 
Meine heutige Postfrage an euch: Wie startet ihr an einem Samstagmorgen im Herbst in den Tag?
Schreibt es mir in die Kommentare.
Ich wünsche euch ganz viel Spaß mit dem Post. :) 
Oh, und bevor ich es vergesse: Dieser Post wird der Erste sein, welchen ich jeweils in Deutsch und Englisch schreiben werde. :D Damit auch Menschen aus nicht deutschsprachigen Ländern, die Posts besser verstehen können. :D


Hey guys, 

I hope that you had a good start into the weekend and that you were able to relax a bit. :D
Today I will present you a different kind of post. Laura from the blog Laura lives the life contacted me via E-mail and we both created a new Post-concept. :D
I will explain it to you now: We have selected ourselves in each case a time period and have made pictures of our activities during this time period and wrote some little texts. 
My today's post-question: How do you start in a Saturday morning in the fall?
Let me know in the comments below.
I hope you will enjoy this post! :) 
But before I forget it: This post will be the first post, which I will write in English and German. So that people from other countries are also able to understand what I write down in my Blog. :D

10 am:

Waking up
View out of my window
Fall weather
Um 10:00 Uhr wird erst mal aufgestanden und aus dem Fenster geschaut, um zu gucken, was für ein Wetter an dem Tag ist. :) (Ja, ich bin da altmodisch und schaue aus dem Fenster und nicht auf den Wetterdienst im Handy.) :D 
Heute war einer der wenigen Tage, wo es die Sonne geschafft hat, sich durch die Wolken zu kämpfen. 

At 10 am I usually get up and look out of the window, because I want to check out the weather.(Yes, I'm old-fashioned in this point, because I look out of the window for checking out the weather and not on my weather service on my mobile-phone.) :D 
Today was one of the few days, where the sun was able to get through the gray clouds.

11 am:

Sport-Time: Blogilates









Sport mache ich 6 - mal die Woche und am Wochenende direkt nach dem Aufstehen. Deshalb bin ich auch ungeschminkt auf den Bildern. :D Ich hoffe dass stört euch nicht. :D

I'm doing sport 6 times per week, and on the weekend directly after getting up. Therefore, I'm also without makeup on the pictures. I hope that doesn't disturb you. :D 

Falls ihr wissen wollt, welche tägliche Sportroutine ich mache, verlinke ich euch hier .

If you want to know which everyday sport routine, I do, click here .

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

12 am

Breakfast time




Am Wochenende kann man sich ja mal etwas gönnen, weshalb ich Pancakes gemacht habe (natürlich Laktose - und glutenfrei) und Erdbeer - Milchshakes. *_*
Da dies aber ziemlich viel Arbeit macht (vor allen Dingen das Spülen), esse ich meistens Brötchen und/oder Omelette. :D

On the weekend, you have much more time than during the week. That's why I made Pancakes (of course lactose - and gluten free) and Strawberry Milkshake. *_*
Making pancakes and milkshakes makes quite a lot of work, especially the cleaning after preparing them. That's the reason why I mostly eat a bun and an omelette at the weekend. 

1 pm

Writing a new post




Um 13:00, habe ich erst mal angefangen diesen Post zu schreiben. :D Am Wochenende habe ich zum Glück genug Zeit dafür. :) 

At 1 pm, I have started to write exactly this post. :D On the weekend, I have enough time for that. :)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
So, das war mein heutiger Post. :D Ich hoffe, er hat euch gefallen. 
Vergesst nicht, auch bei der lieben Laura von Laura lives the life vorbeizuschauen. Ich verlinke euch ihren Blog hier .
Habt ein wunderschönes Wochenende und genießt die Sonne. :) 

So, this was my today's post. :D I hope you've liked it. 
Don't forget to visit the blog of Laura, which you can find here .
Have a wonderful weekend and enjoy the sun. :) 

Eure Anna Lea <3

Mittwoch, 21. Oktober 2015

70 Facts about me

70 Fakten über mich

Hallo ihr Lieben,

wie bereits in meinem letzten Post, den ihr hier  noch einmal findet, kommt heute mein '' 70 Facts about me'' Post. :D Ich werde euch grundlegende Fakten über mich aufschreiben, aber eben auch lustige Fakten oder Angewohnheiten. :D 
Der Post ist gedacht, damit ihr mich ein bisschen besser kennen lernen und eine Vorstellung von der Person hinter diesem Blog machen könnt. :D
Meine heutige Postfrage an euch: Was ist eure lustigste Angewohnheit? 
Schreibt es mir in die Kommentare. :D

Das bin mich für alle die mich vielleicht noch nicht kennen:





  1. Mein Name ist Anna Lea (Nachname bleibt geheim).
  2. Ich wurde am 24.02.2000 um 1:44 in der Nacht geboren. (Meine arme Mutter) :D
  3. Ich bin 1,65 m groß und habe grüne Augen.
  4. Ich habe eine Schilddrüsenunterfunktion.
  5. Ich lebe in der wunderschönen Stadt Trier und besuche dort ein Gymnasium.
  6. Ich bin schon im Sommer in Weihnachtsstimmung und höre mir pausenlos Weihnachtslieder an. (Wem geht es auch so?) :D
  7. Immer wenn ich eine Ananas im Edeka sehe, muss ich das Anfangslied von Spongebob singen. :D (Tja, Kindheitserinnerungen werden geweckt.)
  8. Ich brauche morgens im Bad immer Stunden. :D In der Schulzeit etwa 1, weshalb ich schon um 5:30 aufstehen muss. -.-
  9. Ich brauche immer so lange im Bad, weil ich Spotify oder das Radio anmache und durch das Bad tanze und die Lieder mitsinge. :D 
  10. Ich bin ein totaler Optimist und motiviere mich mit guter Laune jeden Tag selbst. :D
  11. Ich kann es gar nicht leiden, wenn Menschen schlecht riechen oder ungepflegt sind.
  12. Mein Kleiderschrank ist wegen Überfüllung gesperrt. :D Haha :D Naja, nicht wirklich, aber ich habe einfach viel zu viele Klamotten und musste meine Tür schon zweckentfremden, um dort Kleiderhaken aufzuhängen. (Die sind mittlerweile auch schon so voll, dass ich die Tür kaum schließen kann.) :D
  13. Ich LIEBE Tee und habe etwa einmal im Monat einen Tee-Kauf Rausch, was dazu führt, dass ich 1000000 Sorten Tee auf einmal kaufe und sie später kaum in der Küche unterbringen kann.
  14. Wenn ich gute Laune habe, zeige ich dass auch, weshalb es nicht selten vorkommt, dass ich rumtanze oder rumhüpfe. (auch an öffentlichen Orten) :D
  15. Ich bin ein absoluter Dusch - Mensch und verbrauche definitiv zu viel Wasser dabei. :D
  16. Ich bin süchtig nach FROZEN Yoghurt in Kombination mit Früchten. *_* Einfach sooooo lecker. *_*
  17. Ich liebe die Pro7 Serien (2 Broke Girls, HIMYM, Big Bang Theory) und die Sendungen mit Joko&Klaas.
  18. Erdbeeren, Schokolade und ich sind einfach Besties forever. :D
  19. Ich bin eher ein Mensch, der ein paar richtige Freunde hat, anstatt vieler Falscher.
  20. Ich kann Geheimnisse sehr gut für mich behalten und bin sehr zuverlässig.
  21. Ich habe zwei Zwergwidderkaninchen mit Schlappöhrchen. *_*
  22. Meine Lieblingsfächer sind Deutsch, Englisch, Kunst und Biologie.
  23. Meine Hassfächer sind Mathe, Chemie, Französisch und Physik.
  24. Jap, ich bekenne mich: Ich singe unter der Dusche. :D (Ich denke da bin ich nicht die Einzige.) :D
  25. Ich bin Einzelkind und lebe mit meiner Mutter zusammen in einem Haus.
  26. Ich bin definitiv kein Orientierungstalent. :D Und würde dementsprechend auch glaube ich nicht sonderlich gut in der Wildnis überleben. :D
  27. Ich liebe London, Berlin, Sydney und Stockholm.
  28. Festtage sind total meins. :D
  29. Ich liebe es zu schwimmen und war in einer Schwimm-Wettkampfgruppe, aus der Ich jedoch austreten musste, auf Grund von Zeitmangel. :( Dennoch liebe ich es immer noch im Wasser  zu sein.
  30. Ordnung und Sauberkeit sind zwei sehr wichtige Dinge für mich.
  31. Ich bin ein absoluter Routine Mensch und mag es nicht, wenn unvorhergesehene Dinge passieren. (Aber positive Überraschungen mag ich trotzdem total gerne.) :D
  32. Kleine Entscheidungen treffen fällt mir schwerer, als größere Entscheidungen zu treffen. 
  33. Ich bin gelenkig wie ein Brett. :D (also einfach mal gar nicht.) Aber dazu stehe ich auch. :D Ebenfalls im Bodenturnen im Unterricht. :D
  34. Ich bin eine Kämpfernatur und ein Stehaufmännchen.
  35. Familie ist mir sehr wichtig und gibt mir den benötigten Rückhalt.
  36. Die Simpsons sind einer meiner Lieblingssendungen.
  37. Ich vertrage keine Laktose und kein Gluten.
  38. Ein Traum von mir ist es, weiße Weihnachten in New York zu verbringen.
  39. Ich liebe es Texte zu schreiben und tue dies schon seit ich in der 1. Klasse bin. 
  40. Ich habe schon öfters an Schreib - und Lyrikwettbewerben teilgenommen. 
  41. Und auch an einem Poetry Slam Workshop.
  42. Ich liebe schöne Innenstädte und die Häuser in der Trierer Innenstadt.
  43. Ich führe eine Bucket List.
  44. Ich liebe es zu zeichnen und zu malen und kann dies auch gut.
  45. Ich kann überhaupt nicht räumlich denken, geschweige denn logisch. :D
  46. Meine Mutter ist der absolut wichtigste Mensch in meinem Leben, auch wenn wir uns manchmal zoffen.
  47. Ich liebe es zu dekorieren und Dinge schön zu gestalten/herzurichten.
  48. Ich liebe Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge.
  49. Ich bin ein Mensch der sich über alles Gedanken macht und nicht wie alle anderen ist.
  50. Ich liebe es diesen Blog zu schreiben und freue mich über jedes positive Feedback von euch und über jeden neuen Leser. :) Ein riesen großes Dankeschön an euch alle. :) Die Blogger Community ist einfach so herzlich und lieb. :) Da macht bloggen doch richtig Spaß. :D
  51. Ich habe panische Angst vor jeglichen Insekten. :D (Egal wie klein und harmlos sie auch sein mögen.) :D
  52. Ich bin ein totales Verpackungsopfer. :D (süße Verpackungen begeistern mich einfach.) 
  53. Ich liebe es Sport zu treiben und mache fast jeden Tag ''Blogilates.''
  54. Ich bin oft sehr unsicher, wenn es um meinen Körper geht.
  55. Ich habe manchmal meine Ungeschickte Woche, wo mir einfach ALLES runterfällt. :D
  56. Ich glaube ein bisschen an das Schicksal. (Ich bin aber Atheistin.)
  57. Ich brauche immer einen Plan und Sicherheit in meinem Leben.
  58. Wenn ich hungrig bin, werde ich leicht zickig. (Sry an diesem Punkt an meine Mutter.) :D
  59. Mein Bett und ich sind einfach Best Friends forever. :D 
  60. Ich hasse es meine Haare schneiden zu lassen. :D (Selbst wenn es auch nur die Spitzen sind.)
  61. Ich bin ein kleine Perfektionistin und bin sehr selbstkritisch.
  62. Bei Türen ziehe ich, wenn drücken drauf steht und drücke, wenn ziehen draufsteht. :D (Es gibt wahrscheinlich noch keine Tür, gegen die ich nicht gerannt bin.) :D
  63. Ich ''horte'' Wasserflaschen. :D In jedem Raum habe ich eine Wasserflasche stehen, damit ich, falls ich Durst habe, immer die Möglichkeit habe etwas zu trinken. :D
  64. Ich trinke keinen Alkohol und rauche auch nicht. (Ich lehne beides partout ab). :)
  65. Ich liebe schöne/gute Gerüche. Wenn ein Junge zum Beispiel gut riecht, ist das schon mal die halbe Miete. :D
  66. Ich kann mich total für Dinge begeistern und meine Glückszahl ist die 7.
  67. Ich spiele Gitarre seit ich 6 Jahre alt bin.
  68. Musik ist mir sehr wichtig, da sie einfach so viel ausdrückt und mir in schwierigen Situationen helfen kann. 
  69. Ich mache mir manchmal zu viele Sorgen um Dinge, die es gar nicht nötig hätten.
  70. Ich verfolge meine Ziele und Träume und glaube an das Gute in fast jedem Menschen. :) 
To be continued...

So, das war mein heutiger Post! :) Ich hoffe er hat euch gefallen und ihr euch eventuell in dem ein oder anderen Punkt wieder finden konntet. :D Falls es so sein sollte, lasst es mich in den Kommentaren wissen. :D Am Sonntag kommt ein neuer Post. :D
Am Ende verlinke ich euch noch wie immer drei weitere Posts von mir:

Bleibt gesund und munter, 

Eure Anna Lea <3

Freitag, 16. Oktober 2015

Life Update & Mini Haul

#Falltastic

Hallo ihr Lieben, 

endlichhhhhhh sind wieder Ferien. *_* Ich hoffe, dass die Ferien sich, obwohl es nur zwei Wochen sind, lange anfühlen werden. :D Das heißt: Es kommen jetzt auch wieder jede Woche 1 - 2 Posts. 
In dem heutigen Post mache ich einen Misch Masch Post. :D Er wird wird ein Life Update und einen Mini Haul von heute beinhalten. :D
Aber bevor ich zu diesem Post komme, habe ich heute anstatt einer Postfrage, eine kleine Aktion vorbereitet. :D
Und zwar geht es darum, dass meine Mutter am 23.10.2015 Geburtstag hat und ich sie überraschen will. :D Meine Mutter hat mich von Anfang an mit meinem Blog unterstützt, hat mir aus vielen grammatikalischen Fallen heraus geholfen und vieles, vieles mehr. :D 
Deshalb würde ich gerne von euch wissen: Was macht eure Mama zu einer so besonderen Person für euch?
Schreibt es mir in die Kommentare!
Für mich, macht sie ihr Witz, ihre Gutmütigkeit, ihr Verständnis und ihre Liebe zu einem ganz besonderen Menschen. :) Sie kennt mich so gut wie kein anderer, ist immer für mich da und hilft mir in jeder Lebenslage, steht immer hinter mir und unterstützt mich in meinem Leben und in meinen Träumen.
Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr mir bei dieser Überraschung helfen würdet. :)
Und jetzt geht es zum Post. :D

Surprising Lights:


Dieses Video zeigt euch eine kleine Traumerfüllung. *_* Kennt ihr diese Momente, wenn ihr bei einem Youtuber im Zimmer eine wunderschöne Lichterkette oder Mobiliar seht und euch denkt: ''Man, so etwas hätte ich auch super gern - ein Traum.'' Und eben diese Lichterkette war schon lange ein kleiner Traum von mir und ich bin total begeistert! Mein Schlafzimmer sieht total gemütlich und heimelig aus und ich finde die Atmosphäre, welche die Lichterkette verleiht, ist einfach traumhaft. :) Falls ihr Mal Lust auf eine Room - Tour von meinen beiden Zimmern habt, dann lasst es mich in den Kommentaren wissen. :D

Mini Haul vom 16.10.2015:



Ein riesiger Schal von Pieces für 24,95 €
Ein neues Lieblingsteil von mir, wird dieser tolle, dicke Schal sein, welcher so kuschelig ist und warmhält, sodass man die kalten Temperaturen gar nicht mehr spürt. :D

Zeugen Kuss Programm von Eva Völler für 14,99 €


Dieses Buch hat mich fast schon magisch angezogen. Das Cover und der Titel sprechen ja schon mal für sich, aber als ich dann auch noch gesehen habe, dass diese Autorin zu den Lieblingsautorinnen einer meiner Lieblingsautorinnen gehört, war ich vollends hinweg. :D Und der Klappen- und Rückseitentext hören sich echt gut und vielversprechend an. 








Mini Bailey Bow UGG Australia in der Größe 38 für 195,99 €

Ich war mit meiner Mutter auf der  Suche nach neuen Winterschuhen und habe dabei dieses Prachtexemplar von Schuh gefunden. :D
Ich hatte noch nie zuvor UGG Schuhe und will sie jetzt nie wieder ausziehen. :D 
Sie sind sooooo bequem, flauschig, weich, warm und super zum gehen. 
Ein absoluter Super - Kauf. :D

Best Friends:

Von links nach rechts: Ich, Luisa, Jasmin, Lidia
Ich war heute mit meinen superlieben Freundinnen unterwegs. :D 
Richtige und ehrliche Freunde sind unglaublich wichtig und ich bin froh, dass ich so tolle Freunde habe. (Da diejenigen, welche auf dem Bild zu sehen sind/das Foto gemacht haben auch meinen Blog lesen: Danke an euch, ihr seid die Besten) :* 
Auf dem Bild fehlt noch Ina, welche dieses tolle Bild gemacht hat. :D 
War ein superschöner Tag. :D #BestFriends

Outfit Of The Day:




Pullover: H&M in S, für 9,99 €
Tanktop: ZARA
Hose: MANGO in S, 29,99 €
Schuhe: GANT in 38, für 49,99 €
Tasche: Michael Kors, für 295,00 €
Daunenjacke: ZARA in S, für 130,00 €
Ein super bequemes und warmhaltendes Outfit für den Herbst. :D

Songs of my heart: 

2 Songs, welche mir schon seit Längerem sehr am Herzen liegen, mir in schweren Zeiten geholfen haben und mich sehr berühren sind folgende: 


Ich habe euch beide Songs jeweils auf Youtube verlinkt. Also, wenn ihr auf den Namen klickt in diesem Post, dann öffnet sich der Song in Youtube. 
Für mich haben die Lyrics eine sehr besondere Bedeutung. 


So, meine Lieben, das war es für heute mit meinem Post. :D Ich hoffe, er hat euch gefallen. :) 
Der nächste Post kommt wahrscheinlich am Sonntag oder Montag und wird ein ''Funny Facts about me'' Post. :D Also seid gespannt. :D
Ich verlinke euch noch drei weitere Post von mir:

Habt ein wunderschönes Wochenende und genießt das herbstliche Wetter, 

Eure Anna Lea <3

Samstag, 10. Oktober 2015

Oktober H&M Haul

New October H&M Haul #Falltastic

Hallo meine Lieben, 

heute kommt ENDLICH mein H&M Oktober Haul. :D (Jap, das Paket kam doch noch an - zum Glück) :D
Auf jeden Fall, war es eine ziemlich große Bestellung, sodass ich einige Sachen auch wieder zurück geschickt habe. Aber mit der Endauswahl, der Sachen, welche ich behalten habe, bin ich wirklich sehr zufrieden. :D 
Ich werde versuchen, euch diesselben Produkte, oder ähnliche zu verlinken, dann könnt ihr euch diese noch einmal genauer anschauen. :D Viele Klamotten habe ich aber im Sale gekauft, also kann es sein, dass sie im H&M Online Shop schon ausverkauft sind. 
Meine heutige Postfrage an euch: In welchen Läden kauft ihr am liebsten eure Klamotten?
Schreibt es mir in die Kommentare! :D 
P.s. Ich bin komplett ungeschminkt auf allen Bildern - ich hoffe das stört euch nicht. :D
Und jetzt ganz viel Spaß mit dem Post. :D





Puderfarbene Bluse mit Trompetenärmeln von H&M
Ich verlinke sie euch noch einmal hier
Diese Bluse ist super schick und sieht super zu einer weißen Hose aus. Der Stil ist ein bisschen Boho/Hippie chic.
Die weiße destroyed Jeans habe ich übrigens aus MANGO, die schwarzen Schuhe sind von Salamander und das kurze Crop Top unter der Bluse ist von Brandy Melville.



Turtle Neck Top aus H&M
Verlinkt findes ihr es hier
Dieses Oberteil ist gecropt und hat ein Streifenmuster. Der Halsausschnitt ist ein Turtle Neck und sehr bequem. :)

 Schwarzes Rippenstrickshirt aus H&M
Verlinkt findet ihr es hier 
Dieses wunderschöne und super bequeme T-Shirt ist figurbetont geschnitten, hat eine Art Herzausschnitt und 3/4 lange Ärmel. 



  Top mit Fransen von H&M
Verlinkt findet ihr es hier
Dieses Top war einfach Liebe auf den ersten Blick. :D Super bequem und ein total besonderer und ausgefallener Schnitt. Das Oberteil ist auch gecropt.

  Kurzes Halternecktop
Verlinkt findet ihr es hier
Für dieses Oberteil habe ich ihm Sale nur 3,00 € bezahlt - unglaublich, oder? :D 
Es ist hinten sehr weit ausgeschnitten und vorne gecropt.






  Off-Shoulder-Shirt
Verlinkt findet ihr sie hier
Mein absoluter Liebling aus diesem Haul! :D Ein Tannengrünes Off-Shoulder-Shirt, welches figurbetont geschnitten ist und lange Ärmel hat.  

 Kurzes Jerseykleid aus H&M
Verlinkt findet ihr es hier 
Ein super schönes und luftig - lockeres Kleid, welches einfach perfekt für den Sommer ist. Die Rückenbänder verlaufen über Kreuz und geben somit einen kleinen Eyecatcher. 


  Gestreiftes Neckholderkleid von H&M
Verlinkt findet ihr es hier
Ein wundervolles Kleid, welches figurbetont geschnitten ist und im Nacken gehalten wird. Es hat einen tiefen Rücken - und Frontalausschnitt und einen Schlitz hinten im Kleid. 
Da das Kleid sehr lang ist, und ich selbst schon auf dem Bild 10-11 cm Schuhe anziehen musste, ist dieses Kleid vielleicht nicht etwas für unter 1,65m große Frauen. Es sei denn, ihr lasst es umnähen. :) 

 Grauer Bikini von H&M
Das Bikinitop findet ihr hier
Die Bikinihose findet ihr hier 
Dieser Bikini hat es mir total angetan, da das Material fester ist und der Schnitt und die Farbe einfach super sind. Vor allen Dingen ist er sehr bequem und passt auch gut bei einer kleinen Oberweite wie ich sie habe.   

Ich habe mir auch noch Unterwäsche bestellt, aber die werde ich euch nicht zeigen, da nicht jeder wissen soll, was ich so drunter trage. :D Ich denke mal, dass könnt ihr alle nachvollziehen. :D 

Und das war es auch schon mit meinem Post für heute. Der nächste Post kommt nächste Woche Freitag oder Samstag, da die nächste Woche Prüfungswoche für mich ist, und ich wirklich jeden Tag eine Klausur schreibe. (Wünscht mir Glück) :D 

Ich verlinke euch noch drei weitere Posts von mir:
Ein für mich ganz wichtiger Post: STOP Body Challenges and START loving your Body  

Habt noch einen schönen Abend und einen guten Wochenstart, 

Eure Anna Lea <3