Labels

Mittwoch, 30. September 2015

My new Smartphone

Huawei P8 Lite

Hallo ihr Lieben, 

Jap, mich hat's jetzt auch erwischt: Die Grippewelle. Ich hoffe, dass ihr davon noch verschont bleibt. :D
Heute kommt, wie bereits angekündigt, mein Post über mein neues Handy: Das Huawei P8 Lite.
Ich habe dieses Handy seit etwa einer Woche, da mein altes leider kaputt gegangen ist (Selbstverschulden, da es mir zu oft runtergefallen ist). 
Seit ich dieses Handy in einer Werbung gesehen habe, war ich total begeistert und war sehr froh, als ich es tatsächlich bekommen habe. :D 
Meine heutige Postfrage an euch: Könnt ihr diesen Hype um Apple Produkte nachvollziehen, oder steht ihr dem eher kritisch gegenüber?''
Schreibt es mir in die Kommentare. :D 

So und los gehts. :D

Das ist das Display des Handys
Das Handy ist schwarz und auf der anderen Seite in einem dunklen Anthrazit gehalten. 
Der Preis betrug 229,00 € bei Media Markt.
Falls ihr ganz genaue Infos über den Speicherplatz, Prozessor, etc. haben wollt, verlinke ich euch den Link zur Media Markt Seite: Huawei P8 Lite in schwarz auf der Media Markt Seite
Seitenansicht des Handys



Rückansicht des Handys
Zu der Kamera: Die Kamera ist einfach GENIAL! Ich habe noch nie so eine gute, genaue und scharf fotografierende Kamera gesehen! Ich bin hell auf begeistert. 
Dagegen kann Apple & Co. einpacken. :D
Mein Sperrbildschirm

I love it! *_*
Das ist mein Sperrbildschirm. Ich habe ihn ein bisschen personalisiert, durch ein schönes Bild mit einem Spruch, mit welchem ich mich identifizieren kann, und einem kleinen persönlichen  Spruch. :) 
 
Eine ''App - Seite''


Die ''Home - Seite''

Ein Herz von mir für euch alle :D
I like :D
Das ist eine coole Standard App auf dem Handy, genannt ''Spiegel.'' Und wenn man ins Mikro pustet, beschlägt das Display (also nicht wirklich, es sieht nur so aus) und man kann dann da etwas rein malen. :D (Ja, ich kann mich für so Dinge total begeistern). :D

Ich bin übrigens seit neustem dm Marken Insider: Besucht mich gerne auf meinem Profil: hier

So, das wars mit meinem heutigen Blogpost. Ich hoffe es hat euch gefallen.
Hier verlinke ich euch noch drei weitere Posts von mir:
Follow me around #1 
STOP Body Challenges and START loving your body 
Outfit of the Day and my favorite Fall/Winter Shoes 

Bleibt gesund und munter, 

Eure Anna Lea <3 

Sonntag, 27. September 2015

Follow me around #1

A Day in my Life

Hallo meine Lieben, 

heute kommt, wie in meinem letzten Post bereits angekündigt, ein FOLLOW ME AROUND. :D 
Dieser Post ist über den kompletten gestrigen Tag (also Samstag) und ich hoffe euch gefällt diese Art von Post. :) 
Die Bilder sind übrigens alle mit meinem neuen Handy geschossen (das HUAWEI P8 Lite), über welches ich nächste Woche einen Blogpost verfassen werde.
Meine Postfrage für heute: Wie verbringt ihr am liebsten eure freien Tage oder euer Wochenende? 
Schreibt es mir in die Kommentare. :D
So, und jetzt ganz viel Spaß beim Lesen meines Postes.
 
Sportoutfit
Oberteil: Bershka - 12,95 € ; Hose: Hunkemöller - 29,95 €

Als Einstieg in den Morgen, habe ich erst einmal mein tägliches Fitnessprogramm gemacht, um meinen Körper fit und in Form zu halten. Und natürlich auch, um einfach gut gelaunt und frisch in den Tag starten zu können. 
Wer sich interessiert, wie mein tägliches Fitnessprogramm aussieht, kann meinen Blogpost darüber lesen, den ich euch jetzt verlinken werde: How I keep my Body fit and in Shape


Danach ging es erstmal zum Frühstück, Duschen und Fertigmachen für die Stadt. 
So gegen 16:00 h habe ich mich mit Sarah in der Stadt getroffen. #GoodFriendsDay 
Dort haben wir, wie es glaube ich fast jedes Mädchen tut, geredet, sind gebummelt und haben Frozen Yoghurt gegessen. *_* Das ist soooo lecker! *_* Vor allen Dingen bietet Yomaro auch die vegane Version an, die somit gluten - und laktosefrei ist. 

Veganer Frozen Yoghurt mit Himbeeren, Banane, Ananas und Erdbeerpüree
Um 17:30 haben wir uns zu Fuß auf den Weg zur ILLUMINALE in Trier gemacht. Die ILLUMINALE ist eine ''Ausstellung'' von Lichtskulpturen und Lichtkunst in Parks oder Außenanlagen. 
Und schaut mal, wer uns auf dem Weg dorthin begegenet ist:

Ein total süßes Kätzchen *_*
Eigentlich sollte die Illuminale um 18:00 eröffnet werden, aber vor Ort haben uns Mitarbeiter gesagt, dass doch erst um 19:00 Uhr geöffnet wird. Also mussten wir über eine halbe Stunde rumkriegen. 
Doch zum Glück hatte Sarah die glorreiche Idee, die Zeit einfach im DM totzuschlagen, da es draußen einfach zu kalt war und ich so intelligent war und hochhackige Schuhe angezogen hatte. :D 
Um 19:15, konnten wir dann endlich rein und haben so eine Karte in die Hand gedrückt bekommen. :D 
Das war ein großer Fehler, denn weder Sarah noch ich sind sonderlich gute Orientierungstalente. :D (Ich hoffe da sind wir nicht die einzigen) :D
Damit ihr einen besseren Überblick bekommen könnt, werde ich euch einfach jetzt eine Bilderstrecke von gestern zeigen: 
   

Das Wahrzeichen Triers: Die Porta Nigra in Miniaturgröße












Ich sage mal ''Hallo'' :D












Dieses Bild hat Sarah gemacht - danke dass du es mir zur Verfügung gestellt hast. :D

Mein Lieblingsplatz bei der Illuminale
Herbstliches Abendessen *_* So lecker *_*
Nach der Illuminale, ging es ab nach Hause. Als Abendessen gab es dieses super herbstliche Essen, welches einfach sooo lecker schmeckt! *_* (Ziegenkäse Crostinies, Bratkartoffeln und Kürbissuppe).

So meine Lieben,  das war mein Follow me Around #1
Ich hoffe euch hat diese Art von Post gefallen. :D 
Hier verlinke ich euch noch 3 weitere Posts von mir:
My every Day Make - Up Routine
STOP Body Challenges and START loving your Body
How I keep my body fit and in shape

Also, bleibt gesund, genießt den Herbst und trinkt ganz viel Tee.

Eure Anna Lea <3


Freitag, 25. September 2015

My every Day Make-Up Routine

My All Day Make-Up for school

Hallo ihr Lieben, 

bevor ich mit meinem heutigen Post beginne, wollte ich mich ganz herzlich bei euch allen für euer positives und wirklich berührendes Feedback zu meinem letzten Post STOP Body Challenges and START loving your body bedanken! Damit hätte ich niemals in dem Ausmaße gerechnet und ich bin echt froh, dass meine Message so ankam, wie ich sie versucht habe zu vermitteln. :) 

So, und nun kommen wir zu dem eigentlichen heutigen Post: Meine Every Day - Go to school - Make - Up Routine. 
Ich wünsche euch ganz viel Spaß und ich werde euch alle Produkte versuchen zu verlinken, damit ihr es euch einfach noch genauer anschauen könnt, falls Interesse besteht. :D 
Meine heutig Post - Frage: Was ist euer Lieblings - bzw. wichtigstes Make - Up Produkt? 
Schreibt es mir in die Kommentare. :D

Clearasil - Ultra Akut Pickel Creme - 4 Stunden
1. Schritt: Auftragen einer Anti - Pickel Creme
 
Diese geniale Creme gegen Pickel, kommt jeden Abend und Morgen auf eventuelle Pickel und Unreinheiten (jap, das gehört halt leider zur Pubertät dazu). :D 
Ich mag die Creme sehr gerne, da sie wirklich hilft. Aber nicht für jeden Hauttyp ist Clearasil geeignet, da die Produkte etwas ''stärker'' wirken - ihr solltet also, falls ihr Clearasil benutzen wollt, erst einmal das Produkt vorsichtig ausprobieren. 
Hier der Link zu der Creme: Clearasil Ultra Action Akut Pickel Creme
 
Bebe More - Augenpflege
2. Schritt: Auftragen einer Augencreme

Diese Augenpflege benutze ich ebenfalls jeden Morgen und Abend. 
Ich benutze sie sehr gerne für die Haut unter den Augen, die sehr leicht reizbar bzw. manchmal trockener ist, und auf den Augenlidern. 
Hier gilt jedoch genau wie bei allen anderen Produkten: Nicht für jeden Hauttyp geeignet. 
Link: Verschönernde Augenpflege von Bebe More 
 
Gesichtscreme von Bebe Young Care für Mischhaut
 3. Schritt: Auftragen einer Gesichtscreme
Ich benutze hierfür immer die Mattierende Pflege für Mischhaut von Bebe Young Care. Generell mag ich die Bebe Young Care Produkte sehr, da sie nicht zu extrem die Haut ''angreifen,'' die Haut sanft behandeln und sehr gut pflegen. 
Hier der Link: Mattierende Gesichtspflege von Bebe Young Care 

Face Finity 3 in 1 Foundation von Max Factor in der Farbe Light Ivory 40
2 in 1 Make - Up von Alverde in der Farbe 010 Vanilla & Cream
4. Schritt: Auftragen von Make - Up in der T - Zone

Make - Up benutze ich persönlich nur in der T - Zone meines Gesichtes (also Stirn, Nase und Kinn --> T - Form), da ich dort manchmal leichte Rötungen und/oder Unreinheiten habe und ich eben diese abdecken möchte. 
Hierfür verwende ich eines der beiden oben abgebildeten Make - Ups. 
Ich bin mit beiden sehr zufrieden, da sie gut abdecken und vor allen Dingen lange halten (auf dem Gesicht und allgemein sehr langsam leer wird). 
Das Make - Up von Max Factor deckt meiner Meinung nach noch ein bisschen mehr ab, als das Make - Up von Alverde, welches sehr sanft und natürlich aussieht.  
Die Links: 
Alverde Make - Up 
Max Factor Make - Up 

Urband Decay - Naked Skin Liquid Concealer
links: Cream Concealer von Alverde in der Farbe 10 Natural Beige ; rechts: Camouflage von Alverde in der Farbe 001 Sand
5. Schritt: Auftragen von Concealer und Camouflage
Eigentlich benutze ich immer den Concealer und das Camouflage von Alverde, da sie einfach super zu meinem Hautton passen, sich gut verblenden lassen und sich sehr leicht auf der Haut anfühlen. 
Mit dem Urban Decay Concealer muss ich mich noch auseinander  setzten, da ich bisher noch keine Zeit hatte in großartig auszuprobieren, aber der Farbton ist schonmal sehr passend, deckend und leicht auf der Haut. 
Hier die Links:
Urban Decay Concealer 
Alverde Concealer 
Alverde Camuflage 

Catrice - Nude Illusion Powder
Catrice - All Matt Plus Shine Control Powder in der Farbe 010 Transparent
6. Schritt: Auftragen des Puders
Puder ist für mich ein Must Have in meinem Alltags Make - Up Look. :D Hierbei habe ich früher den ''All Matt Plus - Shine Control Powder'' von Catrice verwendet (der wird auch bald wieder zum Einsatz kommen). :D 
Momentan jedoch nutze ich den ''Nude Illusion Powder'' von Catrice, denn ich absolut weiter empfehlen kann. Die Haltbarkeit ist super und der Puder setzt sich nicht zu sehr auf den Gesichtshärchen und auf der Schminke ab.
links: Lippenbalsam von Alverde in der Richtung ''Calendula'' ; rechts: Eos Lipbalm in der Richtung ''Pomegranate Raspberry''
 
links: Lipbalm von Catrice ; rechts: Catrice - Ultimate Stay Lipstick in der Farbe 070 Plum & Base
7. Schritt: Auftragen eines Lippenproduktes

Bei diesem Punkt entscheide ich mich immer zwischen einer Lippenpflege, oder einem Lippenstift bzw. Lipbalm. 
Beides gut für den Alltag und abrundend für den Look. :)  
Links:
Eos Lipbalm  
Catrice Lippenstift

So, das war es für heute. :D
Demnächst kommen noch zwei weitere Posts: Zum einen über mein neues Handy, welches ich vorgestern gekauft habe, und zum Anderen über die Illuminale in Trier.
Also seid wie immer sehr gespannt. :D 
P.s.: Momentan hab ich sehr viel in der Schule zu tun und deshalb kommen meine Posts eventuell nicht ganz so regelmäßig für 3 Wochen. 
P.p.S: Hier noch mein letzter Post - schaut dort unbedingt vorbei: STOP Body Challenges and START loving your body

Bleibt gesund und munter und habt viel Spaß, 

Eure Anna Lea <3