Labels

Freitag, 15. September 2017

True Love? Or just an illusion

Love is worth the wait


Hallo ihr Lieben,

meine beste Freundin und ich haben uns neulich über Liebe und die Leichtigkeit mit der wir uns auf sie einlassen unterhalten, woraufhin sie meinte: ,,Maus, das Thema wäre auch eine Idee für einen Blogpost! <3 ''
Und in dem Moment hat mich eine Welle der Inspiration gepackt, sodass ich begonnen habe einen Text über die Bedeutung von Liebe für mich und über die Schattenseiten eben dieser zu schreiben.


Samstag, 29. Juli 2017

Open Letter About My Father

One Part of my own Story - Gegen die Oberflächlichkeit


Hey meine Lieben,

heute teile ich zum ersten Mal einen wirklich sehr persönlichen, selbst verfassten Text mit euch, der einen Teil meiner Geschichte beinhaltet. 
Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich diesen Text mit euch teilen sollte oder nicht, aber ich will meine Worte, Gedanken und letztendlich auch einen Teil meiner Geschichte mit euch teilen und ihn nicht verstecken.
Da dieser Text sehr persönlich ist und niemand von euch die ganze Geschichte kennt, bitte ich euch mit diesen Worten respektvoll umzugehen.

Let's tell a part of my story...


Freitag, 23. Juni 2017

Summer Lookbook

Summer vibes


Hallo ihr Lieben,

in den letzten Wochen ist es ziemlich sommerlich geworden und ich konnte endlich wieder meine Sommerklamotten aus dem Schrank ziehen. :D 
Um euch mal einen kleinen Einblick in meine Sommer-Alltagsoutfits zu geben, zeige ich euch 7 Outfits und Lieblingsteile aus der letzten Zeit.
Ich hoffe euch gefällt der Post und schreibt mir unbedingt in den Kommentaren, was ihr am meisten am Sommer liebt.

Hey guys,

in the last few weeks it got quite summery in Germany so I was finally able to wear my summer clothes again.
So in this post I want to show you 7 summer outfits of the last time. 
I hope you enjoy this post and tell me in the comments below what you love the most about summer.

Outfit Nr. 1:


Off-Shoulder oder auch Carmenblusen sind für mich im Sommer ein absolutes Musthave, da sie luftig geschnitten sind und einen leichten Hippie-Look kreieren.


Outfit Nr. 2:


An besonders heißen Tagen trage ich besonders gerne leichte Croptops, da sie meistens nicht komplett eng anliegend sind und genug Luft auf der Haut ermöglichen.


Outfit Nr. 3:

 

Outfit Nr. 4:


Da dunkle Farben ja bekanntlich Wärme anziehen, ziehe ich im Sommer bevorzugt weiße Oberteile und hellere Hosen an, damit die Hitze wenigstens ein bisschen erträglicher wird. :D


Outfit Nr. 5:


Dieses Outfit mag ich besonders gern, da das Oberteil leicht cropped geschnitten ist und einen wunderschönen V-Ausschnitt besitzt. Die weinrote Färbung des Oberteiles wirkt in der Kombination mit einer helleren blauen Hose auch nicht zu dominant.


Outfit Nr. 6:

 

Outfit Nr. 7:



Dieses Outfit habe ich an einem kühleren Tag getragen, daher auch die lange Hose.
In der Schulzeit, wenn es erst beginnt wärmer zu werden, mache ich es meistens so, dass ich morgens eine lange Hose trage und dann mittags diese gegen eine kurze Hose wechsle. 


Lieblingsteil <3




Diese Tasche von Liebeskind Berlin haben meine Mutter und ich im Peek&Cloppenburg (https://www.peek-cloppenburg.de/damen/ ) gefunden und die Tasche hat es geschafft eines unserer Lieblingsstücke zu werden. 
Da Peek&Cloppenburg eine Bekleidungshauskette bzw. eine Online Seite ist, die viele verschiedene bekannte Modemarken anbietet, kann man vor allen Dingen im Sale tolle Schätze zu super Preisen finden. 
Für alle diejenigen, die sich davon selbst überzeugen wollen, verlinke ich euch hier die Online Taschen Sale Seite von Peek&Cloppenburg: https://www.peek-cloppenburg.de/sale/damen/taschen/


Ich wünsche euch eine wundervolle Woche und hoffe, dass ihr die Hitze gut übersteht.

Eure Anna Lea <3

Dieser Beitrag entstand mit Unterstützung von P&C Düsseldorf

Freitag, 16. Juni 2017

London 2017 - Follow Me Around

London Diary 2017

DE: Hallo ihr Lieben,

ich melde mich wieder zurück, denn ich war vom 29.05.2017 bis zum 02.06.2017 mit meinem Englisch Stammkurs in London. Hierbei habe ich ganz viele tolle Eindrücke bekommen und möchte diese mit euch in meinem London Diary als Impressionen, ohne viel Text, teilen.
Ihr könnt mir ja in den Kommentaren mal schreiben, ob ihr einen Lieblingsort bzw. Lieblingsplatz habt.
Und jetzt wünsche ich euch ganz viel Spaß beim Stöbern. <3

EN: Hey guys,

at the end of May I went to London with my English school class and got some really amazing impressions which I want to share with you in this new blog post.
Let me know in the comment section below if you have a favourite town or favourite place in this world.
I hope you enjoy reading this post. <3

Day 1: Travelling to London











 
 



 

Day 2: Exploring London










 
 
 

 

 
 
 
 



 



 
 
 



Day 3: Shopping and Sightseeing









 








 
 

Day 4: Exploring London and its secret places

 
 
 
 

 

 

 






 
   
 

 
 





 

Day 5: Heading back to Germany







DE: Habt ein wundervolles Wochenende und vergesst nicht zu Lächeln. <3 
EN: Have a wonderful weekend and do not forget to smile. <3

Eure Anna Lea <3